Anmelden

60

km Strecke

5

Etappen

3

Kategorien
Nächster Termin

25. August 2024

Der Lauf rund um Ennepetal

Seit 2006 rufen die Sportfreunde Ennepetal gemeinsam mit ihren Partnern alle Laufbegeisterten und Wander- und Walkingfans jährlich dazu auf, gemeinsam einen der schönsten Wege unserer Region zu gehen: den Ennepetaler Rundwanderweg.

Die bisher als „Bürgermeister Lauf- & Wandertag“ bekannte Breitensportveranstaltung findet am 27. August 2023 zum 15. Mal statt – und zum ersten Mal unter dem Namen „Rund um Ennepetal“.

Freuen Sie sich auf einen tollen Tag, der alle begeistern wird – ambitionierte Läufer*innen, echte Wanderfreund*innen, gemütliche Spaziergänger*innen und Walker*innen mit und ohne Erfahrung.

Die anspruchsvolle Stecke von insgesamt 60 km ist in fünf verschiedene Etappen aufgeteilt – eine schöner als die andere.
Welche wählen Sie? Und wie viele? Oder einfach alle?

Etappe

1

16

km Strecke

260

Meter Anstieg

220

Meter Abstieg

Schönheit für Frühaufsteher

Rüggeberg bis Meier am Külchen

Natur pur mit Weitblick auf der ersten Etappe für „frühe Vögel“: Schöne Auf- und Abstiege durch Wälder und Auen. Belohnt werden Sie mit herrlichen Ausblicken über das Bergische Land, Talsperren und Stauseen.

Etappe

2

11

km Strecke

130

Meter Anstieg

260

Meter Abstieg

Die Familiengerechte Drei-Städte-Tour

Meier am Külchen bis Bahnhof Ennepetal

Historische Wanderung durch wunderschöne Landschaften mit leichteren Auf- und Abstiegen. An Kulturstätten vorbei, über Stadtgrenzen hinweg und mitten durch Pferdewiesen wird die ganze Familie diese Etappe der schönen Ausblicke genießen.

Etappe

3

13

km Strecke

330

Meter Anstieg

360

Meter Abstieg

Wald und Berge für ambitionierte

Bahnhof Ennepetal bis Hasper Bach Am Ahlberg

Steil bergauf, stetig hoch und runter und am Ende wieder steil bergab geht es durch den Gevelsberger Stadtwald, über Siedlungen vorbei an schönen Hofschaften. Diese Etappe hat es in sich und wird vielleicht den ein oder anderen Schweißtropfen hervorrufen.

Etappe

4

11

km Strecke

310

Meter Anstieg

260

Meter Abstieg

Natur Pur mit Weitsicht

Hasper Bach Am Ahlberg bis Peddenöde

Fast wie eine kleine Fjordwanderung – hier erwartet Sie mit der naturschönen, baumumsäumten Hasper Talsperre etwas wirklich Einzigartiges. Auch auf dieser Etappe werden Sie Höhen und Tiefen erleben und mit herrlichen Eindrücken belohnt.

Etappe

5

9

km Strecke

230

Meter Anstieg

160

Meter Abstieg

Schlussspurt für Langschläfer

Peddenöde bis Rüggeberg

Nur im übertragenenen Sinne gehen Sie auf dieser Etappe durch den Sumpf – um schließlich über wunderschöne Waldpfade, stramme Wiesenmärsche und ansteigende Forstwege glücklich das Ziel zu erreichen.

Teilnehmer- & Ergebnisliste

Nach dem Lauf finden Sie dort Ihre Ergebnisse:

Impressionen

Aus den letzten Jahren haben wir hier eine kleine Übersicht zusammengestellt.

Sponsoren

Wir werden unterstützt von: